Eva Mueller Kunstberatung:
Kunst für Unternehmen, die mit Bildern und Skulpturen ihre Mitarbeiter und Kunden begeistern wollen!

Kunst für Unternehmen – Wieso eigentlich?

Kennen Sie das, wenn Sie zum ersten Mal an einen Ort kommen? Fühlt man sich wohl? Oder hat man den Eindruck: Irgendwas stimmt da nicht? Nach ein paar Minuten im Empfangsbereich kann man spüren, was in einem Unternehmen los ist – wie die Kommunikation läuft, wie sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fühlen. Und Kunst spielt bei diesem ersten Eindruck eine wichtige Rolle.

Was heisst das konkret?

In Zeiten von Home Office und New Work brauchen Sie ein Ambiente, das Ihr Unternehmen zu etwas ganz Besonderem macht. Damit Ihre Mitarbeitenden gerne ins Unternehmen kommen. Kunstwerke vermitteln Ihre Kultur auf elegante Weise, wirkungsvoller als Apelle oder Marketingsprüche. Mit Kunstwerken zeigen Sie Ihre Wertschätzung und fördern Gefühle der Zugehörigkeit.

Kundenstimme Jörg Dehler, Vorstand Volksbank Breisgau-Markgräflerland eG

“Wenn wir auf Kunst verzichtet hätten, hätten wir uns wahrscheinlich Deko ausgesucht. Das wäre alles vergänglich gewesen. Wir wollten den Mitarbeitern ein komplettes Gebäude überreichen, in dem es auch Spaß macht zu arbeiten. Ohne Ihre fachliche, kompetente Unterstützung wäre das nicht gelungen.”

Sie wollen nicht lange suchen und vielleicht falsche Entscheidungen treffen?

Sparen Sie Zeit und Geld. Lassen Sie sich gleich die Bilder, Skulpturen, Licht-oder Farbkonzepte zeigen, die wirklich zu Ihrem Unternehmen passen. Ich kümmere mich darum, dass die Qualität stimmt und die Kunst in Ihren Räumen die schönste Wirkung entfaltet.

Kundenstimme Manfred Gugel, Prokurist VR-Bank Breisgau eG

“Schon bei den ersten Gesprächen mit Frau Mueller hat man gespürt, da ist jemand, der nicht nur irgendeine Kunst hier stellen möchte, sondern Kunst, die zu uns passt.”

In 5 Schritten zu Ihrem Kunstkonzept im Unternehmen

Kostenfreies Erstgespräch

Was wollen Sie bewirken, woran messen wir den Erfolg?
Auf dieser Basis erhalten Sie ein passgenaues Angebot.

Guide Lines:
Ihr Kunstkompass

Welche Kriterien sind für Sie wichtig? Architektur, Zielgruppe, Region, Branche, Stilrichtung etc.? So finde ich garantiert Kunst, die Ihre Kunden und Mitarbeitenden begeistert.

Individuelles
Kunstkonzept

Vor der Umsetzung erhalten Sie Fotos, Skizzen, Modelle, Simulationen zu Ihrem Kunstkonzept.
Damit wird die Werkauswahl für Sie transparent und nachvollziehbar.

Realisierung
Projektmanagement

Ich plane, organisiere und realisiere für Sie zuverlässig, zeitgenau und budgetgerecht.
Kein Kompetenz-Wirrwar: Sie haben nur eine Ansprechpartnerin für alle Abläufe, Infos und Serviceleistungen.

Anerkennung für Ihr Kunstengagement

Auf welche Weise sollen Ihre Kund:innen oder Mitarbeiter:innen von Ihrem Einsatz erfahren?
Je nach Wunsch unterstütze ich Sie bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit, mit Führungen, Dokumentationen, Events.

Wie viel Zeit Sie für die Auswahl Ihrer Kunst im Unternehmen einplanen sollten

  • Die Guidelines basieren auf Ihren Vorstellungen im Erstgespräch und meiner Recherche in Geschäftsberichten und Architekturplänen. Eventuell brauche ich dafür noch Input Ihres Marketings oder anderer Fachstellen (ca. eine Stunde von Ihrem Team oder Architekturbüro).
  • Ihr Kunstkonzept präsentiere ich in ca. einer Stunde (je nach Umfang Ihres Auftrags).
  • Bei der Realisierung gibt es evtl. Klärungsbedarf mit Ihren Fachbereichen.
  • In ca. einer Stunde plane ich mit Ihnen, wie Ihr Engagement kommuniziert werden soll, die Ausführung kann in Zusammenarbeit mit Ihrem Marketing oder entsprechenden Abteilungen erfolgen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Erstgespräch
direkt mit Eva Mueller

Wenn ich Ihre vorhandenen Kunstwerke auf Herz und Nieren prüfen soll

Sie besitzen bereits Kunstwerke? Vielleicht wurden sie mal angekauft, waren Geschenke oder kamen auf anderen Wegen ins Haus. Deshalb wollen sie wissen, ob die einzelnen Exponate von Wert sind? Ob sie weiterhin zu Ihrem Selbstverständnis passen? Oder eher ein falsches Bild von Ihrem Unternehmen abgeben?

Wir klären gemeinsam die Faktoren für Ihr Erscheinungsbild. Ich sehe mir alle Exponate an. Sie erhalten eine fundierte Begründung welche Werke für Ihr Unternehmen von Wert sind – oder nicht mehr gezeigt werden sollten. Interessante Arbeiten können mit einer professionellen Inszenierung in neuem Licht erstrahlen.

Wenn Sie eine Kunstausstellung im Unternehmen planen

Welchen echten Mehrwert könnte Ihnen eine Kunstausstellung z.B. bei der Kontaktaufnahme oder –pflege mit Ihren Kund:innen bieten? Ich berate Sie und prüfe die Eignung Ihrer Räumlichkeiten. Sie erhalten alle relevanten Informationen, die im Vorfeld berücksichtigt werden müssen.

Kunstwerke wirkungsvoll platzieren ist meine Kunst

Selbst herausragende Werke verlieren ihre Ausstrahlung, wenn sie falsch angebracht werden! Zu hoch oder zu niedrig hängen. Neben einem dominanten Bildschirm untergehen. Oder von Pflanzen verdeckt werden.

Meine Kunst ist es, Ihre Kunstwerke so zu inszenieren, dass sie optimal zur Geltung kommen. Damit sich Ihre Investition wirklich lohnt. Deshalb lege ich so viel Wert darauf. Und überlasse das nicht einfach anderen. Die Platzierung erfolgt gemeinsam mit Ihrer Haustechnik oder ich bringe einen Handwerker mit. Ich leite sie persönlich an.

Man schätzt nur was man weiss – Unterstützung bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Engagement sollte auch dementsprechend gewürdigt werden. Das können Ihre Mitarbeiter:innen und Kund:innen aber nur, wenn sie davon erfahren und Hintergründe zu den Kunstwerken vermittelt werden. Vielleicht über eine Broschüre oder einen Katalog, eine Führung, Pressemitteilung, Infos im Intranet oder Ihrer Firmenzeitschrift.

Ich finde mit Ihnen oder Ihrer Fachabteilung die passende Ansprache für Ihre Öffentlichkeitsarbeit. Unterstütze Sie dabei mit Text und Bild sowie Rat und Tat.

Transport, Versicherung, Rahmen, Sockel, Fundamente, Vertragsgestaltung

Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, können Sie sich entspannt zurücklehnen. Ich übernehme alle nötigen Arbeiten. Eventuell Absprachen mit anderen Gewerken, die Vertragsgestaltung mit der jeweiligen Künstlerin oder dem Künstler, kümmere mich um die richtige Rahmung, das passende Fundament oder einen Sockel.

Kostenbeispiele Kunstwerke für Unternehmen

Sie suchen ein ganz spezielles Kunstwerk für Ihren Empfang, ein Besprechungszimmer, den Flur – oder ein umfassendes Kunstkonzept für Ihren Firmensitz? Dann vereinbaren wir vorab, was die Kunst kosten darf.
Editionen (also keine Originale, aber individuelle Künstler-Auflagenobjekte, von denen es dann mehrere gibt) beginnen bei ca. 500 Euro in der Grösse bis 30 x 40 cm). Gemälde von 150 x 150 cm kosten ca. 6000 bis 10000 Euro. Skulpturen (je nach Material) liegen in der gleichen Preisklasse.

Was meine Kunstberatung kostet

Sobald wir im Erstgespräch Ihren genauen Bedarf geklärt haben, erhalten Sie ein passendes Angebot. Hier einige Faktoren, die den Preis beeinflussen. Sie benötigen nur ein bis drei Werke? Dann kalkuliere ich im Vorfeld den Stundenaufwand. Sie wünschen ein Gesamtkonzept? Dafür gibt es eine Honorarordnung ähnlich wie bei Architekten. Also einen prozentualen Anteil für die Guide Lines, das Kunstkonzept und die Realisierung, bezogen auf den Gesamtwert Ihres individuellen Kunstbudgets. Und abhängig davon, wie viel Ihre Fachabteilungen, andere Gewerke oder Handwerker vor Ort erledigen. Gerne erstelle ich Ihnen nach einem kostenfreien Erstgespräch ein individuelles Angebot.

Sie haben nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung?

Kein Problem! Sie erhalten ein entsprechendes Angebot. Und können sich darauf verlassen, dass ich den vorgegebenen Kostenrahmen nicht überschreite. Egal, ob Sie nur ein einziges Bild für Ihren Empfang oder ein Gesamtkonzept wünschen.

Die individuelle Beratung für Ihr Projekt beginnt hier mit dem ersten Schritt:
Ihrem kostenfreien Vorgespräch direkt mit Eva Mueller

Werner Kolbe, Prokurist, Leiter Personal und Organisation Europäische Reiseversicherung

Kunst und Wirtschaft haben etwas gemeinsames, sie leben von Inspiration und Kreativität, wenn sie erfolgreich sein wollen. Beides nutzen wir für unseren wirtschaftlichen Erfolg und deshalb wollten wir der Kunst Raum in unserem Hause geben. Durch Ihre fundierte und professionelle Beratung ist es gelungen in den modernisierten Geschäftsräumen künstlerische Akzentpunkte zu setzen. Sie haben nicht nur großes Feingefühl bei der Auswahl der jeweiligen Kunstwerke bewiesen und uns bestens beraten, Sie haben darüber hinaus unseren Freunden und Mitarbeitern des Hauses anlässlich unserer 75-Jahrfeier die Kunst und deren Aussage persönlich vorgestellt und näher gebracht. Dafür danken wir ihnen herzlich!

Prof. Dr. Utho Creusen, Geschäftsleitung Media Saturn Holding

Wir freuen uns sehr über unser neues Büro, es hat auf jeden Fall gewonnen und gefällt uns wirklich sehr gut! Für Ihr außerordentlichen Engagement und Ihre riesige Unterstützung bei dieser Veränderung möchten wir uns noch mal ganz herzlich bedanken!

Vielleicht kennen Sie die Eva Mueller Kunstberatung schon aus

Kunst für Unternehmen Kundenstimmen und Projektbeispiele

Um das Video abspielen zu können ist die Aktivierung von JavaScript erforderlich.
Das Video wurde über Youtube eingebettet. Um dieses durch den Drittanbieter anzuzeigen ist Ihr Einverständnis erforderlich, da dieser u.a. Cookies setzt und persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln kann. Für das integrierte Videos gilt die Datenschutzerklärung von Google. Diese akzeptieren Sie mit dem Abspielen.

Auswahl Kunstkonzepte für Unternehmen

Volksbank Nürtingen
Volksbank Nürtingen
PR-Agentur Wilde
PR-Agentur Wilde
Kanzlei Opitsch Heinisch
Kanzlei Opitsch Heinisch
Sidley Austin LLP
Sidley Austin LLP

Eva Muellers Visionary Sunday Post

Sie wollen wissen worauf es bei der Kunst wirklich ankommt?Dafür gibt es seit 12 Jahren, pünktlich jeden Sonntagmorgen Anregungen, Tipps, Hintergrundwissen in eva muellers visionary sunday post:

Kunst am Empfang
Kunst am Empfang

sunday post 498 – Kunst am Empfang

Welchen ersten Eindruck am Empfang wünschen Sie sich bei Ihren Kunden? Sieht man nur ein grosses Logo im Hintergrund? Oder verweist bereits etwas auf Ihre Profession, Ihre Werte, Ihren Qulitätsanspruch, Ihre Vision?

Kunst im Arbeitsalltag
Kunst im Arbeitsalltag

sunday post 340: Kunst im Arbeitsalltag

Wie müssen Arbeitsplätze aussehen, damit Sie wirklich produktiv sein können? Der Arbeitsalltag hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. In vielen Unternehmen gibt es keine Einzelbüros mehr.

Werbeplakate in Unternehmen
Werbeplakate in Unternehmen

sunday post 431: Werbeplakate in Unternehmen

Natürlich kostet es gar nichts, einfach Produktplakate der eigenen Marketingabteilung aufzuhängen. Diese „Wert-Schätzung“ vermittelt sich allerdings auch Mitarbeiter:innen wie Besuchern. Und wirkt. Wenn auch meist nur unbewusst.

Büros als Spielzimmer
Büros als Spielzimmer

sunday post 642: Büros als Spielzimmer?

Gar nicht so einfach für Unternehmen heute. Die Büro-Mitarbeiter:innen wollen die neue Freiheit nicht mehr missen, im Homeoffice zu arbeiten. Könnte man dann nicht am besten Räume einsparen? Oder muss man jetzt “witzige Spielzimmer” bieten?

Sie wollen wissen, was ich für Sie tun könnte?
Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Vorgespräch direkt mit Eva Mueller

Kunst in der Bank

Was soll die Kunst in Ihrer Bank oder Sparkasse bewirken?

Im ersten Schritt sprechen wir über Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ziele. Welche räumlichen Voraussetzungen bieten sich in Ihrem Fall an? Wie kann Sie die Kunst in der Bank gerade jetzt, bei umfassenden Transformationsprozessen unterstützen? Welche attraktiven Begegnungsorte für Ihre Mitarbeiter:innen und Kund:innen lassen sich gestalten?

Prof. Dr. Susanne Ertle-Straub, Aufsichtsratsvorsitzende

“Der Umbau der Hauptstelle in Nürtingen ist mit einem hervorragenden Kunstkonzept gestaltet! Eva Mueller bindet alle örtlichen Akteure und Mitarbeiter in ein strategisches Konzept ein. Super! Ich werde Sie jederzeit weiter empfehlen.”

Eine genau auf Ihr Institut abgestimmte Kunstauswahl

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor der Kunstkonzepte von Eva Mueller gründet auf dem von ihr entwickelten, bewährten 5-Schritte Programm. Sie erfasst dafür alle wesentlichen Parameter. Damit eine qualitativ hochwertige Kunstauswahl Mitarbeiter und Kunden anspricht. Die Leitidee Ihrer Bank oder Sparkasse repräsentiert. Und einen besonderen Mehrwert im Zusammenspiel mit der Architektur bietet. Alle Kunstwerke wählt Eva Mueller handverlesen, direkt in den entsprechenden Ateliers professioneller Künstler:innen – gerne auch aus Ihrer jeweiligen Region.

Everyone Counts Podcast von Prof. Dr. Jürgen Weimann zu Kunst in der Bank

In dieser Folge beleuchtet Prof. Dr. Jürgen Weimann, Managementberater für Banken und Sparkassen mit der Kunstberaterin Eva Mueller, wie sich die Gestaltung von Büros auf Innovation und Produktivität, die Stimmung und Gefühlswelt speziell in Banken und Sparkassen auswirkt. Worauf kommt es bei einer Kunstberatung an? Welche Auswirkung hat es, wenn sich Menschen in Unternehmen nicht wirklich wohl fühlen? Mit welcher Vorgehensweise sorgt Eva Mueller mit ihrer Kunstberatung für ganz unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten für Berater:innen und Kund:innen.

Kunst in der Bank: Beispiel Volksbank Mittlerer Neckar eG

Noch vor Beginn der Umbaumassnahmen beauftragte die Volksbank Mittlerer Neckar eG (damals Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG) die Eva Mueller Kunstberatung einen genau auf diesen Standort zugeschnittenes Konzept für die Kunst in der Bank zu entwickeln. Um bereits in der Bauphase alle Orte kostensparend vorzubereiten. Damit wurde eine professionelle und nachhaltig gültige Auswahl gewährleistet.

Im ersten Schritt erstellte Eva Mueller Guide Lines für die Kunst im Unternehmen. Dazu erfasste sie alle relevanten Faktoren wie Kunden- und Mitarbeitervorstellungen. Das bisherige Kunstengagement der Bank; Ihre Geschichte und Zukunftsvision; die architektonischen Voraussetzungen und das Angebot der Kunstszene in Nürtingen. Um daraus schliesslich ein stimmiges Gesamtkonzept zu entwickeln.

Harald Kuhn, Vorstand

“Frau Mueller ist es gelungen, unsere Unternehmensphilosophie in der Kunst abzubilden. Obwohl unterschiedliche Künstler ausgewählt wurden, zieht sich das Konzept wie ein roter Faden durch unsere renovierte Hauptstelle. Das Feedback von Kunden und Mitarbeitern ist überwältigend!”

Kunst in der Bank – mehr Profil im öffentlichen Raum

In ihrer exponierten Lage, mitten im Ortskern gelegen, sorgt die Bank mit ihrer Kunst für eine Aufwertung des Stadtraums. Eine zweiteilige Skulptur von Werner Pokorny, Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, befindet sich vor dem Gebäude. Die rückwärtige Seite des Platzes prägt die “Volksbank” des Künstlers Rainer Ecke. “Spielgeräte zur Entfaltung der Sinne”, von Wolfram Graubner, entwickelt nach Forschungen von Hugo Kükelhaus, sorgen für eine ganz besondere Aufenthaltsqualität, die von Flanierenden geschätzt wird.

Während des Umbaus erhielten die Schaufenster eine maximale Tiefe. Seitdem findet jeweils einmal im Jahr zu den Nürtinger Kunsttagen eine Ausstellung mit dreidimensionaler Kunst statt.

Was die Vertreter:innen der Volksbank zum Kunstkonzept für die Bank sagen

Wolfgang Mauch, Vorstand

“Die Beschäftigung mit der Kunst schafft Identifikation: Identifikation mit der Region, aus der die Kunst kommt. Identifikation mit den Räumen, die mit der Kunst gestaltet werden. Die Kunst schafft Verbindungen zwischen Menschen und fördert die Kultur in unserer Bank.”

Markus Weber, Unternehmenskommunikation

“Inspirierend, Motivierend, Bereichernd!
Herzlichen Dank für die wundervolle und kompetente Unterstützung bei der Realisierung unseres Kunstkonzeptes in der Hauptstelle am Schillerplatz in Nürtingen.”

Wenn Sie für Ihren Neubau, Ihre Renovierung, Ihren Umzug die richtige Kunstauswahl für Ihre Bank oder Sparkasse finden wollen

Video: Kunst für Banken und Sparkassen – Kundenstimmen und Projektbeispiele

Um das Video abspielen zu können ist die Aktivierung von JavaScript erforderlich.
Das Video wurde über Youtube eingebettet. Um dieses durch den Drittanbieter anzuzeigen ist Ihr Einverständnis erforderlich, da dieser u.a. Cookies setzt und persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln kann. Für das integrierte Videos gilt die Datenschutzerklärung von Google. Diese akzeptieren Sie mit dem Abspielen.

Kunst in der Agentur

Agenturen sind Vermittler. Sie bringen Menschen zusammen. Kunst in der Agentur bewegt. Verbindet. Kommuniziert. Sie erzählt Geschichten. Mit Kunstwerken in Ihrer Agentur setzen Sie ein deutliches Zeichen für Ihren Qualitätsanspruch. Und entwickeln eine unwiderstehliche Anziehungskraft.

Kunst in der Agentur macht Sinn – und erreicht einen spezifischen Bezug zu Ort und Zielgruppe, wenn sie in einem passenden inhaltlichen Kontext und Dialog zum Unternehmen steht.

Sie suchen eine Idee für Ihren Event, Ihre Kunst in der Agentur?
Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Vorgespräch direkt mit Eva Mueller

Kunst-Event in der Kommunikationsargentur Archetype

Wenn Menschen sich begegnen, können Wunder entstehen (Hannah Arendt)

Archetype ist eine weit vernetzte Kommunikations-Agentur mit 20 Standorten in den USA, im asiatischen Raum, in England, den Niederlanden, Spanien, Italien, Frankreich, Schweden – und Deutschland. Gemeinsam mit der Münchner Dependance gestaltete ich einen Kunden-Event mit Kunstwerken zu den drei zentralen Werten von Archetype: Ambition, Neugier und Freundlichkeit. Denn die stehen nicht nur auf dem Papier. Sie werden auf aussergewöhnliche Weise erlebbar und spürbar in diesem Unternehmen:

Fragen an Birgit Heinold, Managing Director von Archetype, zum Kunst-Event

emKB: In Ihrem PR-Magazin 09/2020 haben Sie geschrieben: „Angesichts der Technologiedominanz ist es wichtiger denn je, die Menschen spüren zu lassen, welche Bedeutung sie bei all dem haben und dass es allein auf sie ankommt.“ Wie würden Sie diesen Aspekt im Zusammenhang mit Ihrer Idee sehen, für Ihren Kundenevent die Kunst in Ihre Räume einzuladen?

Birgit Heinold:

Für mich ist Kunst Ausdruck der menschlichen Schöpferkraft, sie verkörpert hoch individuell die Anliegen der Künstler*innen eingebunden in einen größeren thematischen Kontext. Und Kunst zeigt, dass es unendlich viele Perspektiven und Wege gibt. Diese Vielfalt zu vereinen oder in Kontrast zu stellen, ist für mich Spiegelbild unserer beraterischen Arbeit, Motivation und Aufforderung zugleich.

emKB: Nachdem die Ausstellung aufgebaut worden war, meinte ein Mitarbeiter „Die Räume haben sich vollkommen verändert. Im Konferenzraum ist eine ganz andere Dynamik zu spüren“. Gibt es etwas, das sich für Sie verändert hat? Sie vielleicht sogar überrascht hat?

Birgit Heinold

Ich bin überwältigt von der kreativen Fülle. Plötzlich gibt es so viele neue Impulse, die unsere Kreativität und ganz neue Gespräche anregen. Ich bin überrascht wie gut die ausgewählten Werke zu uns passen, ihre Wirkung ist überaus belebend. Es sind ganz neue Räume entstanden.

Der erste Schritt zu Ihrer Kunstausstellung – Ihrem Kunstevent:
Sichern Sie sich Ihr kostenfreies Vorgespräch direkt mit Eva Mueller

Kunst trifft Kommunikation: Beispiel PR-Agentur Wilde & Partner

Zwei bis dreimal im Jahr lud die international agierende w&p Wilde & Partner Public Relations von Yvonne Molek und Thomas Wilde zur Kunst in der Agentur ein. Mit einer Vernissage. Zu der sich die Kommunikationswelt traf. Für die Kunst in der Agentur Wilde und Partner wählte Eva Mueller Künstler:innen und Werke aus, die zum weltweiten Klientel in der Tourismuswelt passten. Sie bereitete die Ausstellungen exakt und genau auf die Räume abgestimmt vor. Gemeinsam mit ihrem Grafiker entstanden ansprechende Einladungskarten. Eva Mueller sorgte für einen reibungslosen Ablauf aller organisatorischen und planerischen Vorbereitungen. Und begeisterte mit ihrem abwechslungsreichen Programm und interessanten Inszenierungen Mitarbeiter:innen und Kunden.

Der ganz besondere Blickwinkel von Künstler:innen bietet ineue Sichtweisen. Hintergrundinformationen zu den Werken und Künstlern erhielten die Gäste der beliebten Vernissagen in einer intelligent-kurzweiligen Einführung von Eva Mueller.

Was Yvonne Molek, Geschäftsführerin zur Kunst in der Agentur Wilde und Partner dazu sagt:

“Wechselndes Interieur in der Agentur, Spass bei der Vernissage: Individuell, Spannend, Herzlich, Überzeugend, Verständlich, Kompetent, Kreativ, Qualitativ anspruchsvoll, Abwechslungsreich, Inspirierend – so erleben wir die Ausstellungen von Eva Mueller. Wir bedanken uns!

Interessiert? Hier kostenfreien Ersttermin vereinbaren

Presse und Publikationen zur Eva Mueller Kunstberatung

Sie wollen die passende Kunst für Ihre Agentur finden?

Kunst in der Kanzlei

Das Angebot der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Opitsch & Heinisch geht über die Dienstleistungen, die man hier üblicherweise erwartet, weit hinaus. Dieser Exzellenzanspruch sollte auch durch die Kunst in der Kanzlei bei Opitsch & Heinisch sichtbar werden.

Kunst für Opitsch Heinisch

Als die Eva Mueller Kunstberatung beauftragt wurde, gab es bereits einige Kunstwerke in der Kanzlei Opitsch & Heinisch. Ergänzend dazu wurde bei Erweiterungen oder Funktionsänderungen der Räume die Eva Mueller Kunstberatung hinzugezogen. Passende Exponate mussten gefunden werden. Oder vorhandene professionell auf die neue Raumsituation abgestimmt.

Die ausgwählten Gemälde und Objekte in den Büros und Besprechungsräumen der Kanzlei Opitsch & Heinisch kommunizieren wirkungsvoll die Unternehmensphilosophie.

Neuplatzierung nach dem Umzug – Kunst in der Kanzlei Opitsch Heinisch

Mit dem Umzug der Kanzlei Optisch und Heinisch, musste auch die Kunst im Unternehmen angepasst werden. Eva Mueller platzierte die vorhandenen Werke in den neuen Räumen. Damit wurde mit den vertrauten Gemälden und Objekten ein Ambiente geschaffen, das Klienten und Mitarbeitern interessante Perspektiven eröffnet. Und für eine anregendes Arbeits- und Besprechungsatmosphäre sorgt.

Wenn es um Ihr Image in der Öffentlichkeit, bei Mandanten und Mitarbeitern geht, wollen Sie natürlich sicher sein, dass die Qualität der Kunstauswahl für Ihre Kanzlei stimmt.

Mit intelligenter, inhaltlich und ästhetisch passender Kunst schaffen Sie sich ein Erfolgsklima und zeigen Ihre Wertschätzung. Sie unterstützen damit Ihre Berater, Partner und Mitarbeiter ganz direkt in ihrem Arbeitsalltag. In einer stilvoll-angenehmen Atmosphäre, mit der richtigen Kunst in der Kanzlei, lässt sich vieles einfacher besprechen. Das werden Ihre Mandanten und Mitarbeiter schätzen!

Die erfolgreichen Konzepte für Kunst in der Kanzlei gründen auf dem bewährten, von Eva Mueller entwickelten 5-Schritte-Programm und einer zuverlässigen, budgetgerechten Projektorganisation.

Das erfolgreiche Fünf-Schritte Programm

Kostenfreies Erstgespräch

Was wollen Sie bewirken, woran messen wir den Erfolg?
Auf dieser Basis erhalten Sie ein passgenaues Angebot.

Guide Lines:
Ihr Kunstkompass

Welche Kriterien sind für Sie wichtig? Architektur, Zielgruppe, Region, Branche, Stilrichtung etc.? So finde ich garantiert Kunst, die Ihre Kunden und Mitarbeitenden begeistert.

Individuelles
Kunstkonzept

Vor der Umsetzung erhalten Sie Fotos, Skizzen, Modelle, Simulationen zu Ihrem Kunstkonzept.
Damit wird die Werkauswahl für Sie transparent und nachvollziehbar.

Realisierung
Projektmanagement

Ich plane, organisiere und realisiere für Sie zuverlässig, zeitgenau und budgetgerecht.
Kein Kompetenz-Wirrwar: Sie haben nur eine Ansprechpartnerin für alle Abläufe, Infos und Serviceleistungen.

Anerkennung für Ihr Kunstengagement

Auf welche Weise sollen Ihre Kund:innen oder Mitarbeiter:innen von Ihrem Einsatz erfahren?
Je nach Wunsch unterstütze ich Sie bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit, mit Führungen, Dokumentationen, Events.

Um die richtige Kunstauswahl für Ihre Kanzlei zu finden,
wählen Sie direkt die Eva Mueller Kunstberatung

Kunst in der Anwaltskanzlei

Nach einem detaillierten Briefing mit dem Managing Partner Oliver Kessler, erstellte Eva Mueller ein stringentes Konzept mit passenden Kunstwerken für die Kunst in der Anwaltskanzlei Sidley Austin LLP. Es entstand ein Arbeitsambiente für die neue Frankfurter Niederlassung, das im Empfang, den Besprechungsräumen und Fluren für überraschende und inspirierende Momente sorgt.

Kunst in einer der grössten Anwaltskanzleien

Gleich beim Ankommen begrüsst eine grossformatige Fotocollage von Rita Hensen die Besucher/innen. Im Wartebereich befinden sich Papierarbeiten des amerikanischen Künstlers David John Flynn. Der südfranzösische Künstler Jaques Lavigne ist mit seinen Papiercollagen vertreten. Asiatisch minimalistische Formen interpretiert Konrad Schmid in seinen Holzschnitten. Sie unterstreichen das farblich dezent zurückhaltende Einrichtungskonzept.

Die schon lange in Frankreich arbeitende Fotokünstlerin und Professorin an der Kunsthochschule in Arles, Brigitte Bauer, zeigt ihre Wolkenbilder. Sie entstanden ihren Flügen durch die Welt. Und nehmen sowohl Bezug zur internationalen Tätigkeit von Sidley Austin auf, als auch auf den Blick aus dem “Wolkenkratzer” in Frankfurt. Auf einen ganz anderen, archaischen Turm, bezieht sich die organisch anmutende Tonarbeit von Margot Luf. Ihr Werk ist mit einer Fotografie zum legendären deutschen Liederzyklus “Winterreise” von Franz Schubert kombiniert.

Kunst in der Anwaltskanzlei – Es geht um Seriosität gepaart mit Ungewöhnlichem

Das Frankfurter Management legte Wert auf ungewöhnliche Werke und Kombinationen, die sowohl auf das junge Team verweisen, als auch auf die Fähigkeit der Kanzlei Seriosität unerwartete Lösungen anzubieten. Kunst im Unternehmen interpretiert Einstellungen. Sie schärft den Blick. Erweitert die Wahrnehmung. Stellt Fragen. Sorgt für interessante Gespräche und ist ein Katalysator für kreative Prozesse. Diesem Anspruch sollte die Auswahl für die Kunst in der Anwaltskanzlei gerecht werden. Das damit geschaffene Potential wurde durch die Kunst im Unternehmen bei Sidley Austin LLP genutzt. Die kunstgerechte Inszenierung und millimetergenaue, spannungsvolle Platzierung im Kontext zu den Raumlinien und Massen, sorgte für eine überzeugende Wirkung.

Oliver Kessler, Partner und Leiter Büro Frankfurt, Sidley Austin LLP

“Kreative Lösungen, im besten Sinne kein Mainstream! Beste Grüße!”

Wenn Sie die richtige Kunstauswahl für Ihre Anwaltskanzlei finden wollen,
wählen Sie direkt die Eva Mueller Kunstberatung