Kunst im Hotel Schiff

Das Hotel

Das Hotel Schiff in Pfäffikon, wunderbar in einer Bucht am Schweizer Zürichsee gelegen, ist ein ganz besonderer Ort der Gastlichkeit. Die einzigartige Lage, der aufmerksame Service, das gute Essen, die schönen Räumlichkeiten zum Feiern, Speisen, Übernachten, sollten mit spezifisch für diesen Ort ausgewählten Kunstwerken ergänzt werden. Bei diversen Umbauten suchte Eva Mueller die passenden Bilder und Skulpturen, die sich wie geschaffen für diese Oase, in das Ambiente fügen.

Ausgewählte Künstler und ihre Werke

Kunst im Hotel erfordert ein klares Konzept, das in Beziehung zum Umfeld, zur Zielgruppe und Ausrichtung des jeweiligen Hauses passt. Zu den baubiologisch ausgebauten Zimmern und Gaststuben, die mit hellem Holz und warmen Farben ausgestattet wurden, wählte Eva Mueller Grafiken von Alfred Kettmann. Mit ihrer abstrakten Formensprache in harmonisch abgestimmten Farbklängen fügen sie sich in das vorhandene Konzept und setzen einen unaufdringlichen, aber qualitativ überzeugenden Akzentpunkt. Der Künstler Roland Schön legt in seinen Gemälden unzählige Farbschichten übereinander. Seine Bilder wirken wie Nachfolgewerke der Impressionisten. Ähnlich wie bei Monet oder Seurat in ihrem Aufbau über viele kleine Rasterpunkte, aber mit einer eigens dafür entwickelten, modernen Spachteltechnik bei Schön, entstehen faszinierende Licht und Farbspiele, Imaginationen von Natur und Landschaft, die auch im Inneren des Hotel Schiffs die Thematik des Hauses am Wasser repräsentieren.

In den Fluren nehmen die Werke von Harald Huss diesen Ball auf und spielen ihn weiter in Manier der Farbfeldmalerei. Auch bei ihm entsteht erst durch Dutzende von Farblasurschichten eine unverwechselbare und eindrucksvolle Mischung an den Rändern, die mit der vorherrschenden Farbe klingen und somit eine ganz eigene Schwingung erzeugen.

Die Kunst im Hotel Schiff ist ein dezenter und trotzdem sehr markanter Akzentpunkt für die Gäste, die diesen Mehrwert in ihren Zimmern und Gasträumen positiv aufnehmen.

Was der Auftraggeber zur Kunst im Hotel Schiff sagt:

Die Zusammenarbeit mit Eva Müller ist immer wieder eine Freude. Sie versteht unsere Anliegen und Ideen, nimmt diese ernsthaft auf und setzt sie mit einem ganz hohen Anspruch um: qualitativ, inhaltlich, innert angemessener Zeit, sehr zuverlässig, bezahlbar. Daraus wird den Menschen ein Vielfaches: sicht- und erlebbare Kunst – in Form von Bildern oder Skulpturen etwa -, und Inspiration des Menschen (des Gastes und der Mitarbeitenden) für das Schöne und Gute. Wahre Kunst also. Herzlichen Dank und weiterhin alles Gute!
Caesar Huber, Inhaber Hotel Schiff Pfäffikon SZ am Zürichsee

Slideshow Kunst im Hotel Schiff zum Durchklicken

Wollen Sie wissen, welche Kunstwerke Ihre Gäste begeistern?

Wählen Sie direkt die Eva Mueller Kunstberatung: 0049 (0) 89 641 57 39
welcome@kunstberatung.de und vereinbaren Sie einen kostenfreien Telefontermin.