Kunst in der Anwaltskanzlei Sidley Austin LLP

Kunst im Unternehmen für eine der grössten Anwaltskanzleien der Welt: Sidley Austin LLP

Nach einem detaillierten Briefing mit dem Managing Partner von Sidley Austin LLP, Oliver Kessler, erstellte Eva Mueller ein stringentes Konzept mit passenden Kunstwerken für die neue Frankfurter Niederlassung. Es entstand ein Arbeitsambiente, das im Empfang, den Besprechungsräumen und Fluren für überraschende und inspirierende Momente sorgt.

Gleich beim Ankommen begrüsst eine grossformatige Fotocollage von Rita Hensen die Besucher/innen. Im Wartebereich befinden sich Papierarbeiten des amerikanischen Künstlers David John Flynn. Der südfranzösische Künstler Jaques Lavigne ist mit seinen Papiercollagen vertreten. Asiatisch minimalistische Formen interpretiert Konrad Schmid in seinen Holzschnitten, sie unterstreichen das farblich dezent zurückhaltende Einrichtungskonzept.

Die schon lange in Frankreich arbeitende Fotokünstlerin und Professorin an der Kunsthochschule in Arles, Brigitte Bauer, zeigt ihre Wolkenbilder, die auf vielen Flügen durch die Welt entstanden und damit sowohl auf die internationale Tätigkeit von Sidley Austin, als auch auf den Blick aus dem “Wolkenkratzer” in Frankfurt verweisen. Auf einen ganz anderen, archaischen Turm, bezieht sich die organisch anmutende Tonarbeit von Margot Luf, kombiniert mit einer Fotografie zum legendären deutschen Liederzyklus “Winterreise” von Franz Schubert.

Seriosität gepaart mit Ungewöhnlichem – Kunst in der Anwaltskanzlei – Sidley Austin LLP

Das Frankfurter Management legte Wert auf ungewöhnliche Werke und Kombinationen, die sowohl auf das junge Team verweisen, als auch die Fähigkeit der Kanzlei Seriosität mit unerwarteten Lösungen zu verbinden. Kunst im Unternehmen interpretiert Einstellungen, schärft den Blick, erweitert die Wahrnehmung, stellt Fragen, sorgt für interessante Gespräche und ist ein Katalysator für kreative Prozesse. Diesem Anspruch sollte die Auswahl für die Kunst in der Anwaltskanzlei gerecht werden. Das damit geschaffene Potential wurde durch die Kunst im Unternehmen bei Sidley Austin LLP genutzt. Die kunstgerechte Inszenierung und millimetergenaue, spannungsvolle Platzierung im Kontext zu den Raumlinien und Massen, sorgte für eine überzeugende Wirkung.

Was der Auftraggeber zur Kunst in der Anwaltskanzlei Sidley Austin LLP sagt:

Kreative Lösungen, im besten Sinne kein Mainstream! Beste Grüße!
Oliver Kessler, Partner und Leiter Büro Frankfurt, Sidley Austin LLP

Slideshow zur Kunst in der Anwaltskanzlei – Sidley Austin LLP – zum Durchklicken

Wenn Sie die richtige Kunstauswahl für Ihre Kanzlei finden wollen,
wählen Sie direkt die Eva Mueller Kunstberatung: 0049 (0) 89 641 57 39
welcome@kunstberatung.de und vereinbaren Sie einen kostenfreien Telefontermin zu Ihrer Erstinformation!